Rheintaler Vereinswettkämpfe  (früher Verbandswettschiessen)
zurück zum Inhaltsverzeichnis              zum Jahr > 2009 > 2008 > 2007 > 2006 > 2005
  Website des RSV > Ranglistenarchiv des RSV

Rheintalische Vereinswettkämpfe 50/300m vom 14. & 15. August 2015 in Balgach & Rebstein

Resultate der 300m Schützen

 

 

Rheintalische Vereinswettkämpfe 50/300m vom 13. & 14. August 2010 in Balgach & Rebstein

Das Hightlight ist sicher, dass die Pistolenschützen den Vereinswettkampf gewonnen haben; dazu haben alle beigetragen, und somit gilt die Gratulation auch allen Schützen die teilgenommen haben.


  Hier die kompletten Ranglisten; SG Au-Widnau Schützen sind gelb markiert
300m Gewehr  Vereinsstich
Auszahlungstich
Vereinsrangliste
Resultate der SGAW Schützen
50m Pistole Vereinsstich
Auszahlungstich
Vereinsrangliste
Resultate der SGAW Schützen

 


Rheintaler Vereinswettkämpfe  vom 08. / 14. / 15. Aug. 2009 in Berneck

Hildegard Gätzi-D'Agati von der Infanterie Gonten im Vereins-, Florian Steinmann, FS Oberegg, im Auszahlungsstich, Peter Looser, SG Berneck (Pistole), der SV Altstätten-Stadt über 300 Meter und Rüthi-Lienz bei den Pistolen sind die Sieger der Rheintaler Verbandswettkämpfe in Berneck.                                                                                                                       Mäx Hasler

Schiessen. Die Schützengesellschaft Berneck hat im Auftrag des Rheintaler Schützenverbandes an den vergangenen zwei Wochenenden die Rheintaler Verbandswettkämpfe durchgeführt. Zu diesem Schiessen, das das Verbandswettschiessen ersetzt, waren zum zweiten Mal nach dem Jubiläumsschiessen 2007 alle Vereine zugelassen.
Heuer beteiligten sich 512 Schützen am Vereinswettkampf, (2007: 552) und 152 Schützen versuchten es mit der Pistole (2007: 209). Zusätzlich schossen 267 Teilnehmer den Auszahlungsstich 300 Meter, mit der Pistole waren es 56.
Zusammengezählt wurden in Berneck 987 Standblätter gelöst. Angesichts der rückläufigen Zahlen in Sachen Schiessbeteiligung ist das für Willi Roth von der organisierenden Schützengesellschaft Berneck eine erfreuliche Zahl, die Beteiligung am Pistolenschiessen hätte aber besser sein dürfen. Roth schiebt das dem Umstand zu, dass in Berneck in wenigen Wochen das «Suser-Schüüsse» stattfindet.


Treffsichere Frauen
Gewonnen wurde das prestigeträchtige Schiessen mit 99 Punkten von Hildegard Gätzi-D'Agati von den Infanterieschützen Gonten. Auch Ursula Schönenberger, MSV Gossau, die 15-jährige Manuela Hagmann, FSG Oberhelfenschwil, und Manuela Rolli, Altstätten-Stadt, mit je 96 Punkten zeigten den Männern, dass sich die 38 schiessenden Frauen vor dem starken Geschlecht nicht zu verstecken brauchen. Die treffsicheren Damen liessen immerhin so gestandene Schützen wie Alex Thielert, MS Kobelwald, Sven Kamber, SG Berneck, Hans Gasser, FSV Kornberg (bester der 67 Seniorveteranen), Martin Pfiffner, SV Wartau, Walter Nüesch, SV Balgach-Rebstein, David Duttler, MSV Lienz, Roger Besserer, SV Diepoldsau-Schmitter, Max Höhener, Staad, Bruno Streule, FSV Oberriet, oder Peter Looser, SG Berneck, hinter sich.
Bei den Junioren gab es durch Lukas Walser und Florian Steinmann mit je 97 Punkten einen Doppelsieg für die FS Oberegg. Bester Rheintaler war Sven Kamber von der SG Berneck mit 95 Punkten auf Rang vier. Den Vereinswettkampf gewannen die Schützen vom SV Altstätten-Stadt. Die Altstätter waren mit 97,094 Punkten beste von 44 teilnehmenden Vereinen. Im Pistolenwettkampf siegten die PS Rüthi-Lienz mit 94,275 Punkten.
Generell wurde gut geschossen, die am meisten erzielte Punktzahl war 94. Im Pistolenschiessen waren es 91 Zähler. Die Kranzquote lag bei sagenhaften 75,6 Prozent.


Männerdomäne Pistole
Im Gegensatz zum 300-Meter-Wettkampf war das 50-Meter-Pistolenschiessen eine Männerdomäne. Theo Dietschi, PS Rüthi-Lienz, und Hans-Peter Kobelt, SG Au-Widnau, schossen sich mit je 97 Punkten mit zwei weiteren Schützen auf einen Spitzenplatz. Einzig Elsi Stieger und Manuela Brändle von der SG Au-Widnau konnten sich mit je 90 Punkten in dieser Männerbastion behaupten. Im Auszahlungsstich Pistole sorgten Peter Looser, SG Berneck, Josef Kläger, SV St. Margrethen, und Hans-Peter Kobelt, SG Au-Widnau, mit je 58 Punkten für ein reines Rheintaler Podest.
Belohnt wurden die Schützen mit Kranzkarte oder einer Naturalgabe. Im Auszahlungsstich mit drei bis 40 Franken Bargeld.

Original Bericht vom Rheintaler > > hier

Die Au-Widnauer Schützen haben sich gut geschlagen und als Sektion folgende Rangierungen erreicht:

Hier alle Resultate unserer Schützen:

300m

50m

Hier die kompletten Ranglisten; SG Au-Widnau Schützen sind gelb markiert
300m Gewehr inkl. Statistik und Sektionsranglisten plus Auszahlungstich:
50m Pistole inkl. Statistik und Sektionsranglisten plus Auszahlungstich:
Resultate der Au-Widnauer Schützen auf 300m
Resultate der Au-Widnauer Schützen auf 50m

 

Hier die Anzeige zum herunterladen oder ausdrucken

 

 


 

Verbandswettschiessen vom 16.8.2008 in Rüthi und Altstätten

Hervorragende Resultate durch die Schützen der SGAW, hier ein kurzer Steckbrief:

 - 1. Rang Vereinsrangliste 50m
 - 1. Rang Sektionsstich 50m durch Roger Kehl
 - 2. Rang Sektionsstich 50m durch Claudia Loher
 -
3. Rang Vereinsrangliste 25m
 - 4. Rang Sektionsstich 25 durch Elsi Stieger
 - 4. Rang Auszahlungsstich 50m durch Roger Kehl
 - 5. Rang Sektionsstich 50m durch Andreas Vetter

 

Einzelrangliste 300m
Auszahlungsrangliste 300m
Vereinsrangliste 300m
Einzelrangliste 50m
Einzelrangliste 25m
Auszahlungsrangliste 50m
Vereinsrangliste 50m
Vereinsrangliste 25m



Weitere Ranglisten auf der Seite des RSV > hier


zurück zum Inhaltsverzeichnis